Продукция

Товары
Опрос сайта

Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Benutzer, der den Antrag verlässt, akzeptiert diese Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten (im folgenden – Zustimmung). Indem der Nutzer frei, seinen Willen und sein Interesse ausübt und seine Fähigkeit bestätigt, erklärt Er sich damit einverstanden, seine personenbezogenen Daten mit den folgenden Bedingungen zu verarbeiten:

Diese Zustimmung gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten, sowohl ohne die Verwendung von automatisierungsmitteln als auch mit Ihrer Verwendung.
Die Zustimmung zur Verarbeitung der folgenden personenbezogenen Daten: Persönliche Daten, die nicht speziell oder biometrisch sind: Telefonnummern; E-Mail-Adressen; Arbeitsplatz und Position; Benutzerdaten (Standortinformationen; OS-Typ und Version; Browser-Typ und Version; Gerätetyp und Bildschirmauflösung; Quelle von wo der Benutzer auf die Website kam; von welcher Website oder welche Werbung; OS und Browser-Sprache; welche Seiten öffnet und auf welche Tasten der Benutzer klickt; ip-Adresse.
Personenbezogene Daten sind nicht öffentlich zugänglich.
Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten: Verarbeitung eingehender Anfragen von Einzelpersonen zum Zweck der Beratung; Analyse der Handlungen der Einzelperson auf der Website und der Funktionsweise der Website; Durchführung von Werbe-und Newsletters.
Die Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist: Kunst. 24 der Verfassung der Russischen Föderation; Kunst. 6 des Bundesgesetzes №152-FZ «über persönliche Daten"; diese Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Während der Verarbeitung mit persönlichen Daten werden die folgenden Aktionen durchgeführt: sammeln; aufzeichnen; systematisieren; Akkumulation; Lagerung; Verfeinerung (Aktualisierung, änderung); extrahieren; verwenden; übertragen (Verteilung, Bereitstellung, Zugang); blockieren; löschen; zerstören.
Personenbezogene Daten werden verarbeitet, bevor eine Natürliche Person von Werbe-und Newsletters abbestellt wird. Die Verarbeitung personenbezogener Daten kann auch auf Anfrage des Subjekts personenbezogener Daten eingestellt werden. 125-FZ «über das archivgeschäft in der Russischen Föderation» und andere normativrechtsakte im Bereich des archivgeschäfts und der archivspeicherung.
Die Einwilligung kann durch das Subjekt der personenbezogenen Daten oder seinen Vertreter widerrufen werden, indem eine schriftliche Erklärung an die auf der Homepage dieser Website angegebene Adresse übermittelt wird.
Im Falle des Widerrufs durch das Subjekt der personenbezogenen Daten oder seinen Vertreter der Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten dürfen die Eigentümer der Website die Verarbeitung personenbezogener Daten ohne Zustimmung des Subjekts der personenbezogenen Daten fortsetzen, wenn die in den Absätzen 2 – 11 Teil 1 des Artikels 6, Teil 2 des Artikels 10 und Teil 2 des Artikels 11 des Bundesgesetzes Nr.
Diese Einwilligung gilt bis zur Beendigung der Verarbeitung personenbezogener Daten, die in Abschnitt 7 und Abschnitt 8 dieser Einwilligung angegeben sind.

 
Подписаться на рассылку